Coyote Café

Themenrestaurant ,  Südamerikanische Küche Um Valenciennes

coyote-café-valenciennes.jpg
Le Coyote Café © C.Decraene (15).jpg
Le Coyote Café © C.Decraene (5).jpg
Le Coyote Café © C.Decraene (16).jpg
Le Coyote Café - Assiette Coyote Spécial © C.Decraene.jpg
Le Coyote Café © C.Decraene (2).jpg
Le Coyote Café © C.Decraene (8).jpg
terasse-coyote-café-valenciennes.jpg
  • Ja, Caramba!

    Wer kennt das Coyote Café in Valenciennes nicht? In der belebten Straße von Famars schlemmen wir hier mit Familie und Freunden typisch mexikanischer Spezialitäten. "Ich habe das Konzept vor mehr als 20 Jahren auf einer Reise nach Schweden entdeckt", erklärt Joffrey Dusol, der immer gut gelaunt ist und der dieses Geschäft zuerst für die Freude an der Behandlung seiner Kunden praktiziert Stammgäste. In diesem Haus der geselligen Küche mit sehr familiärer Atmosphäre ist die Dekoration eine Reise an sich. Kopf spanischer Stiere, Metallrahmen, Skulpturen, Kakteen und Sombreros (zum Mitnehmen!). Es ist fröhlich, farbenfroh und wir lieben die Terrasse und ihren großen Palmenschutz. Keine Überraschungen auf dem Teller, Mexiko steht im Rampenlicht! Wenn Sie wie ich mit diesen Geschmacksrichtungen nicht vertraut sind, entscheiden Sie sich für das Coyote Special, ein leckeres Konzentrat: "5 essbare Gerichte auf einem Teller", sagt Joffrey. Chili con Carne, Schweinerippchen, knuspriges Hähnchen mit 5 Müsli, Chorizo-Cheddar-Quesadilla und Rindfleisch-Fajitas! Die Speisekarte bietet eine breite Palette weiterer Spezialitäten: Burritos, Enchiladas, Fajitas, mit Honig mariniertes und mit Honig gegrilltes Schweinefleisch oder die berühmte Tequila-Rindsbrotette. Und natürlich traditionellere Gerichte des Tages um eine besonders attraktive Mittagsformel für 12 € (Gericht, Getränk, Kaffee). Für das Jahr 2019 wird ein neuer spanischer Atem durch das neue Dekor und eine Tapas-Bar im Restaurant geblasen. Olé!