Bibliothèque de Valenciennes et église St Nicolas

Klassifiziert oder eingetragen (CNMHS) ,  Historische Stätte und Denkmal ,  Klassik ,  Bürgerbau ,  Kirche ,  Religion ,  Stadt, Dorf, Stadtviertel Um Valenciennes

Valenciennes-bibliothèque-des-jesuites.jpg
  • Die Hauptfassade, die auf zwei Ebenen von Fenstern im Stil Louis XIII durchbohrt wurde, und die mit Girlanden aus Louis XVI. Geschmückten Oculis zeugen vom Einfluss französischer Ornamente auf die hiesigen Architekten, zeigen aber auch die Treue zum gerahmten Ziegelstein weiße Steine, Schieferdach, Treppengiebel. Im Erdgeschoss befindet sich die ehemalige Stube, während sich im Erdgeschoss die ehemalige Bibliothek "Jesuitenhalle" befindet, die in ihrem ursprünglichen Zustand wiederhergestellt wurde. Heute bietet es das vollständigste französische Beispiel für bemalte Dekoration im 18. Jahrhundert.